Welpenaufzucht

Ich züchten in einem vom VDH anerkannten Zuchtverein, dem Club für Britische Hütehunde.

Somit unterliegen wir den strengen Regeln des Vereins.

Schließlich ist es mein Ziel, gesunde, wesensstarke und schöne, dem Rassestandard entsprechende Hunde zu züchten.

Um das zu erreichen, ist es natürlich notwendig, sehr sorgfältig die Verpaarungen auszuwählen.

Ich habe mit der Suche nach einem zweiten Collie viel Zeit verbracht, da mein Wunsch war, mit dieser Hündin selbst zu züchten. Unsere Hunde leben alle im Haus und sind fester Bestandteil meiner Familie. So ist es selbstverständlich, dass die Welpen auch im Haus aufgezogen werden und von Anfang an ins Familienleben integriert werden.

Die Welpen werden in der Wurfkiste im Welpenzimmer geboren, wobei dieses Zimmer für die gesamte Welpenzeit auch mein Domizil ist. So habe ich das Geschehen immer unter Beobachtung und einfach ein gutes Gefühl. Ich hoffe, dass meine Hündinnen dadurch sehr entspannt bleiben, weil sie durch meine Anwesenheit ein Gefühl der Sicherheit bekommen. Das ist immer eine ganz besondere Zeit und das Vertrauen zwischen uns ist einfach grenzenlos.

Mit der 3. Lebenswoche fangen die Welpen schon mal an, die Wurfkiste zu verlassen und so langsam erst den Rest des Raumes und dann die ganze Wohnung zu erforschen. So lernen sie die ersten verschiedenen Untergründe kennen, die ersten Spielsachen stehen zur Verfügung und sie bekommen alle Alltagsgeräusche mit.

Ab der 4.-5. Woche geht es dann nach draußen. Dort haben wir einen Welpenauslauf mit verschiedensten Spielmöglichkeiten für die Welpen aufgebaut. Damit die Kleinen später gut sozialisiert in ihre neuen Familien einziehen können, wird auch Bekanntschaft mit dem Rasenmäher oder auch mal mit dem Staubsauger gemacht, es klappert hier und da mal, Besuch kommt, Auto fahren wird geübt und auch mal eine Schulklasse besucht.

 

Ich beschäftige mich täglich intensiv mit den Welpen, so dass ich sie mit gutem Gewissen ab der 8. Woche in neue, vertrauensvolle Hände abgeben kann.

Die Familien habe ich im Vorfeld mehrmals persönlich kennengelernt und wir sind während der ganzen Welpenzeit in ständigem Kontakt.

Auch später findet ein regelmäßiger Kontakt statt und besonders freue ich mich auf die Welpentreffen. Schließlich möchte ich wissen, ob sich jedes meiner Babys gut entwickelt. Bei allen Fragen und Problemen stehe ich als Züchter weiter zur Verfügung.

 

Welpenstube

Wir planen den C-Wurf Anfang 2022 mit Asha!!!

Würfe A-Z

Wurfdatum 15.05.2020

Verpaarung: Hera von der Wertachau & Ares vom Widdumhof

Wurfdatum 23.05.2021

Verpaarung: Hera von der Wertachau & Ares vom Widdumhof

Silke Kasak

Hohenloher Str. 140

74243 Langenbrettach

Tel. 07946-9447211

Mail. welpen@colliezucht-kasak.de

© Silke Kasak 2021 - Impressum  |  Datenschutz